Offline Dateien und MyDocuments auf dem File Server

Probleme und immer wieder Probleme

Ach wie schön.

Folgendes Problem gibt es hier schon eine ganze Weile.

Auf dem File Server liegen normalerweise die Daten der Benutzer. Meistens so server1home$%username%
Mit Windows Vista/7 passiert auf dem File Server folgendes
server1home$mydocuments

Die Verzeichnisse scheinen umbenannt worden zu sein.

Ein Anzeige Problem laut Mircosoft, schau ich auf dem File Server per Powershell nach, so stimmt die Ordner Struktur.

Stimmt so leider nicht ganz, die Offline Dateien von Windows 7 kommen hier mächtig durcheinander.
Abbhilfe schafft hier wirklich nur die Desktop.ini zu sperren.
Es ist laut Microsoft ein Bug http://support.microsoft.com/kb/947222

Es bietet sich die Lösung Nr. 3 an

Sehr geholfen hat mir dieser Link!

http://www.edugeek.net/forums/windows-server-2008/53755-home-folders-renames-my-documents.html

Hier wird noch beschrieben wie es per Powershell zu lösen ist

http://blog.salamandersoft.co.uk/index.php/2010/09/how-to-stop-home-folders-being-renamed-documents-in-the-network-share/

Selbst in einem Technet Blog, fragte man sich was hier passiert.

http://blogs.technet.com/b/asiasupp/archive/2010/12/14/windows-7-folder-redirection-rename-the-home-folder-in-quot-my-documents-quot.aspx

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s