NAS verschlüsseln

Ich bin schon lange am überlegen dies mal zu tun.
Da ich das NAS auch öfters mal mitnehme. Habe ich mir überlegt die Daten zu verschlüsseln.

Klar als ertes kommt einem Truecrypt über den Weg. Wer eine integrierte Lösung sucht kann dies ohne weiteres haben.

FreeNas 8.2 mit ZFS kann dies leider noch nicht. Was mein Favorit wäre. Doch Open Source macht einiges möglich.

Es gibt NAS4FREE http://www.nas4free.org/key_features.html hier kann auch ZFS verwendet werden.
Was nach wie vor mein Favoriten Dateisystem ist.

Das tolle daran es bietet ein integriertes Verschlüsselungssystem

http://wiki.nas4free.org/doku.php?id=documentation:setup_and_user_guide:disk_encryption

Wer mehr über das Modul lesen möchte, kann hier lesen

http://www.freebsd.org/cgi/man.cgi?query=gbde&sektion=4
Kurz gesagt AES 128 Bit was ausreichend ist.

Was wichtig ist, bei jedem starten des NAS den Schlüssel ( pass-phrase) eingeben.
Sonst hat das ganze keinen Sinn.

Ich installier das die Tage mal bei mir!!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s